he Frauenhilfe e.V. Evangelische Frauenhilfe e.V.
Home - Thema - Jahresthema
         
                Eine Tagung im Mai 2019 lädt nach Bad Driburg ein,
                um sich mit dem neuen Jahresthema zu beschäftigen
                    

Jahresthema
Das Jahresthema 2019/2020, erarbeitet von unserem Landesverband der Evangelischen Frauenhilfe mit Sitz in Soest, wird sich mit der Globalisierung beschäftigen oder besser gesagt, mit unserem Leben in einer globalisierten Welt.

Der Bezirksverband Hagen lädt interessierte Frauen ein, sich mit
diesem Thema in vielfältiger Weise auseinander zu setzen. Das
Seminar findet in dem Hotel "Erika-Stratmann", dem Tagungs-
und Freizeithotel der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen, in
Bad Driburg ein.

Stichworte wie 'Unterwegs-sein in der weiten Welt', unser Konsumverhalten bzw. Alternativen dazu, Sklaverei, Verflechtungen in vielen Bereichen werden in dem Jahresthema aufgegriffen.
Kleingruppen- oder Einzelarbeiten, Diskussionsrunden, die Beschäftigung mit Bibeltexten werden sichabwechseln in den verschiedenen Themengebieten wie Wirtschaft, Kultur, Vernetzung und Verflechtung. Für Pausen und Abwechslung bietet sich der Kurpark an, dessen Eingang sich direkt gegenüber des Hotels befindet. Im letzten Jahr blühten im Mai die Tulpen in voller Pracht - wie unser Bild zeigt - und haben dieTeilnehmerinnen durch die Farbenvielfalt erfreut.
Lokal denken und global handeln
oder global denken und lokal handeln?
- Leben in einer globalisierten Welt -
Termin:

09. Mai 2019  
Beginn 14.00 Uhr
bis
11. Mai 2019  
Ende 15.00 Uhr

Leitung:
Ingrid Schäffer, Bezirksverband Hagen

Kosten:
150,00 € für Mitglieder der Frauenhilfe; 3 Mahlzeiten und Kaffee/Kuchen (ohne Anreise)
* für Nichtmitglieder 160,00 €


Anmeldung bei Frau Benthien, Büro 02331/9082131, donnerstags 9 – 13 Uhr (Evangelische Frauenhilfe e.V., Bezirksverband Hagen)

Logo
Die Tagung wird als Erwachsenenbildungsmaßnahme durchgeführt.
 
 
 
  Aktuelle Termine
 

Jahreslosung 2019

Suche den Frieden und jage ihm nach.
(Psalm 34,15)
 

3. Dezember 2018
Themennachmittag

 

  © 2007 - 2018 Frauenhilfe Hagen