he Frauenhilfe e.V. Evangelische Frauenhilfe e.V.
Home - Porträt - Ziele
Ziele
 
Als Bezirksverband Hagen
der Evangelischen Frauenhilfe e.V.

im Kirchenkreis Hagen


 
möchten wir die christliche Frauenarbeit fördern und stehen dabei beratend zur Seite.
 
Wir versuchen, Frauen zu ermutigen, Verantwortung in Kirche und Gesellschaft zu übernehmen. Dazu bieten wir den ca. 700 Mitgliedern der örtlichen Evangelischen Frauenhilfen in den Kirchengemeinden in Hagen unterschiedliche Angebote an. (Stand 31.12.2018)
 
Der Vorstand des Bezirksverbandes Hagen vertritt die Anliegen der Evangelischen Frauenhilfe nach außen. Alle Arbeit der Frauenhilfe, in unserem Verband oder in den örtlichen Frauenhilfen, ist ehrenamtlich.
 
Mit unseren Veranstaltungen zum Beispiel:
 
 den monatlichen Themennachmittagen,
 den Jahresthementagungen,
 der ökumenischen Vorbereitung auf den jährlichen Weltgebetstag,
 Arbeiten mit Texten der Bibel
 dem jährlichen Ausflug
 
bieten wir allen Frauenhilfemitgliedern die Möglichkeit "über den Tellerrand zu blicken", zur Weiterbildung, zur geistlichen Gemeinschaft und Stärkung, zum ernsthaften und auch fröhlichen Miteinander, aber auch zum Austausch untereinander.
 
Arbeitsgrundlage
Wir vermitteln die landesverbandlichen Angebote und tragen die Entschließungen und Stellungnahmen weiter und sind so eine Interessenvertretung von Frauen für Frauen.
 
Der Bezirksverband Hagen der Evangelischen Frauenhilfe e.V. ist ein eingetragener Verein. Regional sind wir ein Teil der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. mit Sitz in Soest und damit auch dem Dachverband der Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD) angeschlossen.
 
In den 27 Frauenhilfegruppen treffen sich Frauen verschiedenen Alters und in verschiedenen Lebenssituationen: Erwerbstätige, Hausfrauen, Mütter, Rentnerinnen, Aussiedlerinnen, Alleinerziehende ...
Frauenhilfe bietet Spiritualität, Gemeinschaft, soziales Engagement, Meinungsaustausch und Information.
 
Die Frauenhilfe-Gruppen und -Kreise arbeiten eigenständig. Sie werden durch eine Vorsitzende oder ein Team geleitet. Jede Gruppe bestimmt die Inhalte ihrer Treffen und den Rhythmus und legt auch die Programmgestaltung, die Finanzierung oder Unterstützung bestimmter Arbeitsvorhaben fest. 
 
Auf einen (kurzen) Nenner gebracht:
 
 Wir stützen unsere Arbeit auf die Bibel.
 Unsere Stärke ist das Ehrenamt.
 Wir tragen durch diakonische Arbeit zum Gemeinwohl bei.
 Wir beziehen Stellung zu frauenpolitisch relevanten Themen.
 Wir machen auf Ungerechtigkeit in der Gesellschaft und
weltweit aufmerksam und setzen uns für Frieden und Bewahrung der Schöpfung ein.
Frauenhilfe steht für Beständigkeit - aber auch für Aufbrüche und Veränderung. 
 
100 Jahre 
 
 
 
  Aktuelle Termine
 

Jahreslosung 2019

Suche den Frieden und jage ihm nach.
(Psalm 34,15)
 

3. Juni 2019
Themennachmittag

 

  © 2007 - 2019 Frauenhilfe Hagen